Balticman 70.3

Da trainieren wir monatelang für einen Triathlon…und dann werden alle Sportveranstaltungen abgesagt. Aber so einen Triathlon über 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 21,1km Laufen wollen wir doch irgendwie noch absolvieren…
Deswegen gibt es demnächst den BALTICMAN 70.3. Das ist keine Veranstaltung. Am Tag des BalticMan treffen sich nur ein paar Kumpels zum gemeinsamen Sport. Die Ausübung der jeweiligen Sportarten findet natürlich jeweils individuell und in kompletter Eigenverantwortung statt.

Frohes Fest !

Mit diesem wunderschönen Laufergebnis von Dadline Tbx heute morgen wünschen Euch De Schlick Bröder ein tolles Weihnachtsfest. Der Gruß geht vor allem an alle Obstacle-Läufer, IronMans und einfach so begeisterte Läufer. Und natürlich an die vielen lieben Menschen um uns herum, die unser Leidenschaft dauernd ertragen müssen.

Last Man Standing

Unser Last Man Standing – wie im Vorjahr- ist wieder der „große Ulf“. Wie bei allen großen Bands gibt es auch Solo Touren der einzelnen Bandmitglieder. Was Farin Urlaub für die Ärzte ist heute Ulf für De Schlick Bröder. Mit seiner alljährlichen Teilnahme bei „GETTINGTOUGH The Race VIII“ zeigt er dem Rest der Truppe, wo der Frosch die Locken hat. Respekt !

HYROX 2019

Die ersten Schlick Bröder fangen das Schwächeln an und gehen gar nicht erst an den Start. Das ist für Schlick-Sister Dana Anlass zu zeigen wie es geht. Sie dreht richtig auf und qualifiziziert sich gleich im ersten Versuch für die WM im HYROX.
Wir gratulieren Dana Donner! Das ganze hat sie im Team mit Susan geschafft, die uns auch schon beim RunRagnar nach St Peter Ording begleitet hat. Nun sind die beiden tatsächlich bei der HYROX WM in Berlin im April 2020 dabei.. 

Vom Rest der Truppe waren dann leider nur noch Ulf und Tammo am Start – die extrem späte Startzeit hat dazu geführt, dass die Anderen hier in terminliche Not geraten sind und die Teilnahme absagen mussten. Insgesamt wieder ein starkes Event, das uns ans Ende unserer Kräfte gebracht hat!